Offene Kirche - von Mai bis September

Unsere Tür steht offen! Zusätzlich zu Gottesdiensten und Konzerten werden wir von Mai bis September jeden Donnerstag von 15 bis 18 Uhr die Kirche für Interessierte öffnen. So kann man in Ruhe den Kirchenraum für sich erkunden oder einfach einen Moment inne halten. Entdecken Sie Details oder genießen das einfallende Licht durch die bunten Fenster. Kommen Sie vorbei oder/und erzählen Sie es gern weiter.


Orgelsommer I

Freitag, 27. Mai, 20 Uhr - Sühne-Christi-Kirche

Auf der Schuke-Orgel spielt Martin L. Carl "Les Corps Glorieux" ("Die verklärten Leiber") von Olivier Messiaen und andere Werke.

Der Eintritt ist frei - Spenden sind willkommen.


Fototour - Fotokieka am 18.05. um 9 Uhr

Fotokieka ist die Einladung für Interessierte und Gemeindemitglieder der Gustav-Adolf-Gemeinde, die sich zum gemeinsamen Fotografieren an besonderen Orten in unserer schönen Hauptstadt auf den Weg machen möchten.


Gemeindeversammlung in Charlottenburg-Nord

Sonntag, 19. Mai 2019, 11.30 Uhr, Sühne-Christi-Kirche (Gemeindesaal)

Gemeindeversammlung

Thema: „MAHLZEIT…" – Die Einladung zum Abendmahl in unseren Gottesdiensten

Wer darf eigentlich teilnehmen? Alle? Oder nur konfirmierte Kirchenmitglieder? Wie ist es mit der Teilnahme von Kindern? Über diese und andere Fragen wollen mit miteinander reden.
Ihre Gedanken, Ideen und Fragen sind uns wichtig. Deswegen würden wir uns über eine rege Beteiligung an unserem Gespräch freuen.  


Nacht der Offenen Kirchen -
Generalsuperintendentin Ulrike Trautwein predigt in Plötzensee

Freitag, 24. Mai 2019

Gute Nachbarschaft unterm Glockenturm - 

unter diesem Motto laden wir ein, beim "Fest der Nachbarn" und in der "Nacht der Offenen Kirchen" die Gedenkkirchen am Heckerdamm zu erkunden und zu erleben. 

Programm:

Ab 17 Uhr: Beide Kirchen sind zur Besichtigung geöffnet (Maria Regina Martyrum bis 19.30, Gedenkkirche Plötzensee bis 22 Uhr); Kirchenbesichtigungen, Getränkeangebot, Klosterladen, "Offenes Kloster" und mehr
18 Uhr: Ökumenisches Abendgebet (Maria Regina Martyrum)
19 Uhr: Führung "Der Plötzenseer Totentanz von Alfred Hrdlicka" (Gedenkkirche Plötzensee)
20 Uhr: Plötzenseer Nachtgebet (Predigt: Generalsuperintendentin Ulrike Trautwein; Gedenkkirche Plötzensee)


Glaubenscafé in der Gustav-Adolf-Gemeinde

Mit Anderen in lockerer Athmosphäre über den christlichen Glauben im täglichen Leben ins Gespräch kommen.
am Sonntag, 16. Juni um 12 Uhr im Gemeindehaus geht es weiter mit dem ersten Thema "Glaubst du? - Erzählen, diskutieren, vorleben".

 

Anmeldung zum neuen Konfirmandenjahrgang 2019/20

Jetzt ist die Online-Anmeldung wieder freigeschaltet

Informationen und Anmeldung hier.