Veröffentlicht von Bianca Straphel am Fr., 18. Sep. 2020 11:02 Uhr

Die ev. Gustav-Adolf-Kirchengemeinde in Charlottenburg sucht ab sofort ehrenamtlich Helfende um unser Konzertwesen zu betreuen. Wir haben seit einigen Jahren ein gut laufendes Konzertwesen aufgebaut, das wir gerne in ehrenamtliche Hände übergeben wollen. Wir suchen vor allem langfristige Ehrenamtliche, die bei der Durchführung und Vorbereitung von Konzerten aktiv beteiligt sein wollen.

Das Konzertwesen wird in der Kirchengemeinde genutzt um die Kirche als Berlinweites Forum für Kunst und Musik zu etablieren. So bestehen bereits vielfältige Kontakte zur Kunsthochschule Weißensee, zu vielen Chören und Orchestren wie dem Karl-Forster-Chor, dem Quartett Berlin-Tokyo oder dem Sinfonieorchester Tempelhof. Außerdem fließen die Einnahmen aus den Konzerten direkt in die gemeinschaftliche Arbeit der Gemeinde: So konnten wir bspw. schon Musikinstrumente für die Kinder in der musikalischen Früherziehung oder auch einen Flügel für die Kirche kaufen. Mit Ihrem Dienst leisten Sie einen Beitrag dazu, dass die Gemeinde aktiv bleiben kann.

In diesem Video können Sie einen tollen Einblick in unsere Arbeit erhalten: klicken Sie hier.

Was wir suchen:

- Menschen, die gerne ihre freie Zeit in die musikalische Konzertgestaltung einbringen möchten, die Kenntnisse aus Musik, Kultur oder auch dem Bereich der Spielstätten haben (keine zwingend erforderliche Voraussetzung)

- Administrative Betreuung von Künstler*innen, wie Vertragsgestaltung und -abschluss, Terminfindung und -pflege, Erstellen eines Veranstaltungsflyers

- Betreuung der Künstler*innen bei Konzerten; Getränkevorräte prüfen

- Unterstützung bei Aufbau und Abbau, Reinigung, Aufschließen von Räumen und Sicherstellen, dass die Hausordnung eingehalten wird

- Betreuung des bereits bestehenden Teams von Ehrenamtlichen, die beim Verkauf von Essen und Getränken helfen; Ansprechperson für Fragen rund um die Konzerte

Was wir bieten:

- Eine große und fantastische Konzertkirche

- Vorstrukturierte Arbeitsprozesse: Sie müssen nichts selbst erstellen, sondern Aufgaben abnehmen! Gerne können Sie auch nur einen Teil der oben angeführten Aufgaben übernehmen, sofern das Team entsprechend anwächst.

- Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem gut funktionierenden Team von Haupt- und Ehrenamtlichen

- Viele Konzerte von Laie bis Profi durch das ganze Jahr hinweg

- Viele Möglichkeiten Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement und in der Künstler*innenbetreuung zu sammeln

Wir wünschen uns ein Team von Ehrenamtlichen, die abwechselnd für das Konzertwesen verantwortlich sind und die wenigen Hauptamtlichen unterstützen können. Idealerweise suchen Sie eine Möglichkeit Ihre Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement auszuweiten, um diese später beruflich verwerten zu können.

Ansprechperson ist Kantor Dennis Eckhardt: eckhardt@gustav-adolf-gemeinde.de


[Foto: Sebastian Rost]

Kategorien Neuigkeiten